Hans Eisenmann-Academy: Public Lecture Series

Public Lecture Series Hans Eisenmann-Academy

The HEF Academy was established in 2009 and has since developed into an important interface for knowledge transfer between science, business, politics and society.

Lectures, workshops and conferences bring together interested parties and experts from the various fields of agricultural science and economics for professional exchange.

The lectures of the HEF Academy are addressed to all interested parties and are free of charge.

The lectures of the Hans Eisenmann academy take place in the lecture hall 17 (Liesel Beckmann STR. 1) and begin at 17:00 clock.

Core topic in winter semester 2019/20: "Digitale Landwirtschaft - Quo vadis?"

All lectures will be held in German Language unless indicated otherwise.

 

Donnerstag,
14.11.2019 

17:00 s.t.
Hörsaal 17

 

Prof. Dr. Achim Walter

ETH Zürich

  

 

Digitale Landwirtschaft -

technische Entwicklungen

invitation

presentation

 

Donnerstag,
05.12.2019

17:00 s.t.
Hörsaal 17

 

Prof. Dr. Thomas Berger

Universität Hohenheim

 

 

 Aufbruch in eine schöne neue Welt - Ökonomische Implikationen der digitalen Landwirtschaft

[mehr Information]

 

Donnerstag,
19.12.2019

17:00 s.t.
Hörsaal 17

 

Dr. Ing. Jörg Dörr

Fraunhofer Inistitut IESE Kaiserslautern

 

 

Cognitive Agriculture: von Daten über Informationen zu Wissen und Automatisierung


[mehr Information]

 

Donnerstag,
23.01.2020

17:00 s.t.
Hörsaal 17

 

Dr. Christian Halm
Anwalt für Agrarrecht, Neunkirchen

 

Mythos Datensicherheit


[mehr Information]

Hans Eisenmann Academy: Topics of previous lecture series

Summersemester 2019: "Von Bits, Bytes und Bienen - Potentiale der Digitalisierung für den Umweltschutz in der Landwirtschaft"
16.05.2019  IndusBee 4.0 - Sensorik und maschinelles Lernen für die optimierte Bienenhaltung

          und Imkerassistenz, Prof. Dr.-Ing. Andreas König, TU Kaiserslautern

11.07.2019  Artificial Intelligence (AI) and Agriculture

          Simon-Pierre Genot, BayWa AG München

25.07.2019  Chancen für ein automatisiertes Biodiversitätsmonitoring:

          das AMMOD-Projekt, Prof. Dr. J. Wolfgang Wägele, Zoologisches Forschungsmuseum König, Bonn

Wintersemester 2018/19: "Sensorik und Robotik im Pflanzenbau"
08.11.2018  Farming 4.0 - Maschinen finden Entscheidungen

          Dr. Josef Bosch, FarmFacts GmbH

06.12.2018  Robotersschwarm auf dem Acker:
                    vom EU ECHORD++ Forschungsprojekt MARS zum Fendt Produkt XAVER

          Prof. Dr. Christian Schlegel, Hochschule Ulm

10.01.2019  Ernten mit einem Roboterarem: kompliziert, aber zukunftsreich

          Prof. Dr. Daniel Rixen, Technische Universität München

Sommersemester 2018: "Nutztier Huhn - Aktuelles zu Tierwohl und Tiergesundheit"
19.04.2018  Welche Legehennen brauchen wir in der Zukunft?

          Prof. Dr. Rudolf Preisinger

17.05.2018  Das Immunsystem des Vogels und seine Entwicklung unter dem Einfluss der Mikrobiota.

          Prof. Dr. Bernd Kaspers

28.06.2018  Alternativen zum Kükenschreddern: Methoden zur nicht-invasiven Fruchtbarkeits- und   
                    Geschlechtsbestimmung.

          Prof. Dr. Benjamin Schusser, Prof. Dr. Axel Haase

Wintersemester 2017/18: "Pflanzliche Produktion in Zeiten der Globalisierung"
19.10.2017  Die Märkte für Getreide und Ölsaaten - zwischen Rekordernten und Politik.

          Janaa K. von Kleinschmid Lengefeld

09.11.2017  Landwirtschaft und Ressourcen - mehr mit weniger

          Dr. Martin Keller

18.01.2018  Welternährung und ökologische Pflanzenproduktion - was kann die Mauszüchtung beitragen?

          Dr. Walter Schmidt

01.02.2018  Europas Ackerbauern - in der Globalisierungsfalle zu Lasten eines nachhaltigen Pflanzenbaus?

          Carl-Albrecht Bartmer

Sommersemester 2017: "Innovationsmotor Gartenbau"

04.05.2017  Gartenbauwissenschaften im 21. Jahrhundert - Forschung und Entwicklung zum innovativen

          Gebiet der Controlled Environment Agriculture

                    Prof. Dr. Uwe Schmidt
18.05.2017  In-vitro-Kulturtechniken für gartenbauliche Kulturen als Basis für Vermehrung, Züchtung und
                    Biotechnologie

          Prof. Dr. Traudt Winkelmann

22.06.2017  Urban Horticulture - Agrarsysteme der Zukunft

          Prof. Dr. Christian Ulrichs

20.07.2017  Baubotanik

          Prof. Dr. Ferdinand Ludwig

Wintersemester 2016/17: "Ökosystemleistungen in und aus der Landwirtschaft"
20.10.2016  Ökosystemleistungen identifizieren, bewerten und in Wert setzen -
                    das Vorhaben Naturkapital Deutschland

          Prof. Dr. Bernd Hansjürgens

17.11.2016  Öko-effiziente Milcherzeugung vom Grünland

          Prof. Dr. Friedhelm Taube

08.12.2016  Eh Da-Flächen - ein Weg zu mehr biologischer Vielfalt in Agrarlandschaften
          und im Siedlungsbereich

Prof. Dr. Christoph Künast

                 
26.01.2017  Pollenpelz, Nektarstaub und Samen satt -
                    Biodiversität und Ökosystemleistungen in der Agrarlandschaft

          Prof. Dr. Thomas Diekötter

Sommersemester 2016: "Von der praktischen Tierproduktion zur Molekularbiologie und zurück"

27.04.2016 10.000 jahre Tierzucht  - Versuch einer Bilanz und Ausblick

          Prof. Dr. Ruedi Fries

15.06.2016  Genome Editing: Gentechnik Revolution auch beim Nutztier

          Prof. Dr. Angelika Schnieke

06.07.2016  Nicht nur Mensch und Maus - warum wir unser Verständnis vom
          Immunsystem des Nutztieres verbessern müssen

Prof. Dr. Dietmar Zehn

                   
Wintersemester 2015/16: "Ressourceneffizienz"
28.10.2015   LandModell - Digitale Agrarlandschaft in 4D

           Dr. A. Donaubauer, T. Machl

11.11.2015   Minderung von Nitratausträgen in trinkwassereinzugsgebieten
                    durch optimiertes Stickstoffmanagement

           Prof. Dr. Kurt-Jürgen Hülsbergen, Dr. Franz Xaver Maidl

09.12.2015   Innovative Melktechnik vor dem Hintergrund wachsender Bestände
                     Dr. M. Wiedemann
20.01.2016  Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung in der Waldwirtschaft und
                    Wechselwirkungen zur Landwirtschaft

          Prof. Dr. Thomas Knoke

Sommersemester 2015: "Mikrobiom"
22.04.2015  Die Bedeutung des Mikrobioms von Böden für die menschliche Gesundheit
                    und die Qulität von Pflanzen

          Prof. Dr. Michael Schloter

17.06.2015  Die Mikrobiota des Verdauungstraktes landwirtschaftlicher Nutztiere -
                    ein wichtiger Organismus zur Stoffumsetzung im Tier

          Prof. Dr. Jan Seifert

06.07.2015  Das Mikrobiom im Darm und chronische Erkrankungen -
                    von der Sequenzierung zur Funktion

          Prof. Dr. Dirk Haller

Wintersemester 2014/2015: "Landnutzung/Landentwicklung"
22.10.2014  Artenvielfalt, Bestäubung und biologische Kontrolle in der Landwirtschaft

          Prof. Dr. T. Tscharntke

26.11.2014  Beiträge einer Renaturierung zu einer zukunftsorientierten Landnutzung

          Prof. Dr. Johannes Kollmann

10.12.2014  Ökonomische Modellierung von Agrarumweltverhalten auf Betriebsebene

          Prof. Dr. Johannes Sauer

21.01.2015  Earth's Critical Zone - Forschungsansätze und Netzwerke

          Prof. Dr. Jörg Völkel

 
Sommersemester 2014: "Tierwohl/Tiergesundheit"
30.04.2014  Die Milchkuh - Wenn die Leistung zur Last wird

          Prof. Dr. Holger Martens

28.05.2014  Messbarkeit von Tierwohl am Beispiel der Hühnermast

          Prof. Dr. Dr. M. Erhard

02.07.2014  Hey Kuh, wie fühlst Du Dich? - Muh!

          Dr. Edith Hillmann

 
Wintersemester 2013/14
20.11.2013  Die "Rebellen von Schönau" und die Energiewende

          U. Sladek

20.01.2014  Landnutzungskonzept(e): Strategische Überlegungen in der Landnutzung

          Prof. Dr. Hubert Wiggering

05.02.2014  Die Zukunft der Wasserressourcen: Wie entscheidend ist der Klimawandel?

          Prof. Dr. Wolfgang Mauser